Ausbildung zum Tinnitus-Therapeuten

Werden Sie selbständiger Therapeut

Weitere Informationen

Tinnitool Lasertherapie zur Behandlung von Tinnitus (Tinitus), Ohrensausen, Ohrenpfeifen, Ohrgeräusche, Ohrenrauschen, Schlafstörungen, Hörsturz, Hörverzerrung, Schwerhörigkeit, Schwindel, Morbus Ménière (Meniere)Tinnitool Lasertherapie zur Behandlung von Tinnitus (Tinitus), Ohrensausen, Ohrenpfeifen, Ohrgeräusche, Ohrenrauschen, Schlafstörungen, Hörsturz, Hörverzerrung, Schwerhörigkeit, Schwindel, Morbus Ménière (Meniere)
Möchten Sie unser eigenständiger Fachpartner werden? Eröffnen Sie neben- oder vollamtlich Ihr eigenes "Tinnitus Therapie-Center". Wir unterstützen Sie mit einer kostenlosen Ausbildung zum Tinnitus-Therapeuten.

Ausgangslage
Aufgrund des grossen Erfolges ist die Nachfrage nach unserem Therapiesystem derart gross geworden, dass wir keine Kapazität mehr haben, alle Betroffenen zu behandeln. Aus dieser Notsituation heraus ist dieses Konzept entstanden.

Voraussetzung
Von Vorteil ist, wenn Sie bereits eine Affinität zum Thema Tinnitus haben (z.B. im Bereich Audiologie, Physiotherapie, Massage, Psychologie, Heilkunde, Medizin, Pharma etc.).

Ausbildungsprogramm
Sie erhalten von uns ein komplettes Ausbildungsprogramm. Die Ausbildung erfolgt in Kleinstgruppen oder im Einzelunterricht.
• Wir beginnen zuerst mit einem ganztägigen Einführungskurs. Dort lernen Sie, die Analysen zu machen, die Diagnosen zu stellen und die Behandlungen einzuleiten.
• Sie erhalten alle nötigen Hilfsmittel. Darin enthalten ist eine komplette Dokumentation, inkl. Formulare, Fragebogen, Hörtest-Software etc.
• Wir unterstützen Sie in der Werbung und Kommunikation. Sie werden auf unsere Homepage verlinkt und erscheinen in unseren Inseraten. Sie erhalten Pressetexte, Vorlagen für das Werbematerial, das Corporate Identity und vieles mehr.
• Nach Therapiebeginn erhalten Sie einen Weiterbildungskurs. Zudem unterstützen wir Sie mit fortwährendem Support, inkl. Telefon- und Mail-Hotline.

Kontaktieren Sie uns. Wir informieren Sie gerne im Detail über das Ausbildungsprogramm.
 
© DisMark Tinnitus-Hilfe (seit 1995)