Pressespiegel

Medienberichte aus der Schweiz

Tinnitus: Neue Therapieformen

Original Sendung ansehen  
Kein Tinnitus ist gleich wie der andere. Wie finde ich nun heraus, welche Behandlung und welches Hilfsmittel für mich das Richtige ist? Ein ausführlicher Bericht über alle aktuellen Behandlungsformen und erfolgreichen Therapiekonzepte gegen Tinnitus (Ohrensausen). Dabei werden auch Anwendungsbeispiele und Erfolgsquoten vorgestellt.
Original Sendung ansehen
TeleTop, Sendung "Top Talk"

Tinnitus: Klangheilmethode und Lasertherapie

Original Sendung ansehen  
Fernseh-Interview über: -Anzahl Betroffene (10-15% der Bevölkerung, davon 3% chronisch), -Ursachen (Lärmbelastungen, Knalltrauma, Virus-Infektionen, Hörsturz, Stress), -Tinnitus-Typ (objektiver- und subjektiver Tinnitus), -Behandlungsmethoden und ihre Erfolgsquoten (Laser-Therapie, Klangheilmethode, Maskierung, Medikamente, Infusionen), -Aufwand und Kosten (Krankenkassen), -Zuschauerfragen (Kinder und Jugendliche Betroffene)...
Original Sendung ansehen
U1-TV, Sendung "Vitalissimo"

Wann entsteht Tinnitus und was kann man dagegen unternehmen

Original Sendung anhören  
Festival, Konzerte, Fest-Umzüge, überall wird es laut. Was ist jetzt, wenn man mit einem Pfeifen nach Hause kommt, wurde dann das Ohr schon beschädigt? Wieviele Male muss ich an einem Konzert neben den Lautsprecher stehen, dass unwiderruflich ein Schaden ensteht? Kann sich das Ohr nach einem Tinnitus wieder ganz erholen? ...und viele weitere Fragen, welche in der Radiosendung beantwortet werden...
Original Sendung anhören
Radio Energy, Sendung "Tinnitus"

Tinnitus – Ohrensausen

Original Pressetext ansehen  
Die über lange Zeit festgefahrene Meinung, Tinnitus sei unheilbar, schwindet zusehends. In letzter Zeit konnten durch neueste Entwicklungen Fortschritte
verzeichnet werden... Die DisMark Tinnitus-Hilfe kann aus ihrem Erfahrungsschatz von über 40 000 Behandlungen beachtliche Ergebnisse vorweisen. 14 Jahre unentwegte Forschung, mit Unterstützung weltweit führender Fachärzte, brachte den entscheidenden Durchbruch...
Original Pressetext ansehen
Tages Anzeiger, Redaktion MediaPlanet

Stressbedingter Tinnitus

Original Pressetext ansehen  
Tinnitus ist keine Krankheit, sondern ein Symptom... Welche Methode ist aber für welchen Typ adäquat? Ein Tinnitus bricht aus, wenn «das Fass quasi überläuft»... Deshalb stellt sich, um bei diesem Bild zu bleiben, am Anfang die Frage, welche Auslöser das Fass über die Jahre gefüllt haben. Anschliessend muss eine effektive Strategie gewählt werden, um etwas gegen den Tinnitus zu unternehmen...
Original Pressetext ansehen
Tages Anzeiger, Redaktion MediaPlanet

Selbstbehandlung bei Ohrenpfeifen, Ohr-Druck, Schwindel, Hörsturz

Original Pressetext ansehen  
Das International Tinnitus Journal mit Sitz in New York gilt als weltweit wichtigstes Medium für die Veröffentlichung medizinischer Studien im Fachbereich des Tinnitus. Studien, welche dort veröffentlicht werden, sind repräsentativ und geltenals Meilensteine in der Tinnitus-Behandlung. Dr. Domenico Cuda und Dr. Antonio de Caria von der Universität in Piacenza (Italien) gehören zu den führenden Spezialisten bei der Behandlung von Tinnitus...
Original Pressetext ansehen
Schweizer Hausapotheke, MP Media Press Verlag

Tinnitus - Ohrensausen - Schwindel

Original Pressetext ansehen  
Ohrgeräusche sind ein häufig auftretendes Phänomen, welches sich knapp bei einem Viertel der Bevölkerung bereits schon einmal als "Ohrensausen" bemerkbar gemacht hat. Fast zehn Prozent hören diese Geräusche täglich ununterbrochen mehr als fünf MInuten oder länger. Der Begriff Tinnitus stellt eigentlich kein eigenständiges Krankheitsbild dar, sondern ist vielmehr ein Symptom verschiedenster Ursachen. Die Ursachen für diese Geräuschempfindung sind meistens Innenohr bedingt, können aber auch aufgrund von...
Original Pressetext ansehen
Winterthurerzeitung, Beilage Gesundheitsmagazin

Aktuellste Studien belegen: Selbstbehandlung mit Softlaser ist erfolgreich!

Original Pressetext ansehen  

Vor kurzem wurden drei neue klinische Studien veröffentlicht, welche mit dem TinniTool EarLaser-System durchgeführt wurden... Die täglich zirka 20-minütige Behandlung mit dem EarLaser erfolgt zu Hause und ist völlig sicher und schmerzlos. Fachkenntnisse sind nicht nötig. Die Wirkung des Softlasers wird mit der Regeneration der unterversorgten und damit geschädigten Hörsinneszellen erklärt...

Original Pressetext ansehen
Schweizer Hausapotheke, MP Media Press Verlag

Erfolgreiche Selbstbehandlung mit Softlaser

Original Pressetext ansehen  

Endlich ist es soweit! Nachdem in den vergangenen Jahren bereits über 10’000 Betroffene erfolgreich mit dem schweizer Softlaser-System behandelt wurden, steht jetzt der neue und nochmals verbesserte TinniTool EarLaser zur Verfügung... Die Laserbehandlung wurde erfolgreich in Kliniken und in Arztpraxen langzeitgetestet, ausführlichen medizinischen Tests unterzogen und durch diverse medizinische Studien wissenschaftlich belegt...

Original Pressetext ansehen
Migros-Magazin, Limmatdruck AG

Selbstbehandlung bei Ohrenpfeifen, Ohr-Druck, Schwindel, Hörsturz

Original Pressetext ansehen  

...die Schweizer Firma DisMark beschäftigt sich seit Jahren mit der Erforschung diverser Behandlungmöglichkeiten von Innenohrerkrankungen. Sie hat eine ganzheitliche Behandlung entwickelt, welche erstmals dem Betroffenen erlaubt, die Behandlung selbst (von zu Hause aus) auszuführen. Bereits in der Versuchsphase konnten über 4000 Betroffene erfolgreich behandelt werden...

Original Pressetext ansehen
Schweizer Hausapotheke, MP Media Press Verlag

Selbstbehandlung bei Ohrenpfeifen, Schwindel, Hörsturz

Original Pressetext ansehen  

...die drei wichtigsten Auslöser des Tinnitus sind gleichzeitig der Schlüssel dieser Behandlungstherapie. ...diese drei Symptome können jetzt in einer Kombinations-Therapie selber behandelt werden. ...mit der Softlaser-Therapie ...mit der Klang-Therapie ...mit der Maskierungs-Therapie...

Original Pressetext ansehen
Pressetext Schweiz, Nachrichtenagentur

Erfolgreiche Methoden zur Selbstbehandlung von Tinnitus

Original Pressetext ansehen  

...Wer an Tinnitus leidet, verliert oft die Lebenslust und die Hoffnung auf Besserung. Muss das sein? Mit neuen erfolgversprechenden Methoden können Sie Ihren Patienten die Chance geben, ihre Lebensqualität wesentlich zu verbessern und die Wahrnehmung der Tinnitus-Geräusche einzudämmen...

Original Pressetext ansehen
Schweizerische Arzt- und Spital-Revue, M&F, Trend Media GmbH

Nie mehr Ruhe im Ohr

Original Pressetext ansehen  

Piepsen, Klingeln, Rauschen im Ohr. 24 Stunden lang, jeden Tag. Für rund 70000 Menschen in der Schweiz ist das Realität: Sie leiden an einem Tinnitus...

Original Pressetext ansehen
Astrea Apotheke, Healthcare Consulting Group

Tinnitus-Selbstbehandlung durch Klangtherapie

Original Pressetext ansehen  

...das neue System ermöglicht die Tinnitus-Fequenz jedes einzelnen Betroffenen zu eruieren und für diesen eine individuelle Klang-CD zu produzieren. Der Betroffene erhällt seine persönliche CD, welche genau auf sein Geräusch im Ohr ausgerichtet ist und spezifisch dieses maskiert resp. behandelt...

Original Pressetext ansehen
Schweizer Hausapotheke, MP Media Press Verlag

Ohrgeräusche - Was hilft bei Tinnitus?

Original Pressetext ansehen  
Drei Auslöser stehen im Vordergrund; sie bieten gleichzeitig Ansatzpunkte für die gezielte Behandlung... Oft sind die Hörzellen geschädigt (=Softlaser-Therapie)... Auch Stress oder eine durch ihn bedingte Stoffwechselstörung wie Bluthochdruck können einen Tinnitus auslösen (= Klangtherapie)... Wenn das Geräusch erst einmal da ist, entsteht oft ein Teufelskreis: Der Ton erzeugt Stress, und dieser verstärkt den Tinnitus noch weiter (= Maskierungs-Therapie)...
Original Pressetext ansehen
Vista, Sanatrend

Tinnitus-Selbstbehandlung: Neuartige Behandlungsmethoden gegen Ohrensausen

Original Pressetext ansehen  
...beschäftigt sich seit Jahren mit der Erforschung von Behandlungsmöglichkeiten gegen Ohrensausen (Tinnitus) ...Mit der Softlaser-Technologie wurde eine Lösung gefunden, um Tinnitus und ähnliche Innenohrerkrankungen wie Druck im Ohr, Schwindel, Hörsturz/-verzerrung selbst zu behandeln. Mit der Klang-Therpaie wurde eine Lösung gefunden, um die Lebensqualität der Tinnitus-Betroffenen zu verbessern...
Original Pressetext ansehen
na - News Aktuell Schweiz, Presseportal

Einschlafhilfe sorgt für bessere Lebensqualität

Original Pressetext ansehen  

...Um die Resonanzen der Klangtherapie besser übermitteln zu können, wurde jetzt ein musiktherapeutisches Klangkissen (MusicPad) entwickelt. Zudem können Nackenverspannungen die Ursache und Schlafstörungen die Auswirkung von Tinnitus sein. Beides kann mit dem MusicPad erfolgreich behandelt werden...

Original Pressetext ansehen
Schweizer Hausapotheke, MP Media Press Verlag

Wenn im Ohr die Töne toben

Original Pressetext ansehen  

...Quälendes Ohrenpfeifen kann nun selbst behandelt werden – mit Schweizer Technologie. Die GlücksPost hat das tragbare Laser-Gerät getestet... Tanja Wyss aus Zürich war Mitte April auf einer Landstrasse unterwegs, als plötzlich der Airbag neben ihr explodierte. Seither leidet sie an einem penetranten Dauer-Ton (Tinnitus)... Seit ich das TinniTool benütze, hat das Ohrpfeifen stark abgenommen. Ich kann wieder besser ein- und durchschlafen...

Original Pressetext ansehen
Glückspost, Ringier Verlag

Kombinationstherapie bei Ohrensausen, Pfeifen, Ohrdruck...

Original Pressetext ansehen  

...die Schweizer Firma DisMark beschäftigt sich seit Jahren mit der Erforschung diverser Behandlungmöglichkeiten von Innenohrerkrankungen. Sie hat eine ganzheitliche Behandlung entwickelt, welche erstmals dem Betroffenen erlaubt, die Behandlung selbst (von zu Hause aus) auszuführen...

Original Pressetext ansehen
Schweizer Hausapotheke, MP Media Press Verlag

Erstmals Softlaser-Behandlung ohne Fachpersonal möglich

Original Pressetext ansehen  

...die geschädigten Sinneszellen im Ohr können durch die konzentrierte Zufuhr von Lichtenergie schneller regenerieren. Das konzemtrierte Licht des Softlasers ist dafür bestens geeignet. Die Laserbehandlung wurde erfolgreich in Kliniken und Arztpraxen langzeitgetestet, ausführlichen medizinischen Tests unterzogen und durch diverse medizinische Studien wissenschaftlich belegt...

Original Pressetext ansehen
Revue vsam, Kretz Zeitschriftenverlag

Neuartige musiktherapeutische Behandlungsmethode

Original Pressetext ansehen  

...die DisMark GmbH, welche bereits erfolgreich eine Tinnitus-Selbstbehandlung mit Softlaser entwickelte, hat jetzt in Zusammenarbeit mit Patienten, Ärzten, Hörinstituten und Musikspezialisten eine Klangkomposition entwickelt, welche die Wahrnehmung der Tinnitus-Geräusche verändert bzw. eindämmt. Versuche zeigen, dass bereits nach einer 30-minütigen Anwendung die Wahrnehmung des Tinnitus-Geräusches positiv beeinflusst werden kann...

Original Pressetext ansehen
Das Beste, Readers Digest Verlag

Tinnitus - Ohrensausen: Kombinationstherapie bei Ohrenpfeifen, Schwindel, Hörsturz

Original Pressetext ansehen  
...Drei Symptome können jetzt in einer Kombinations-Therapie selber behandelt werden:
Mit der Softlaser-Therapie wurde eine Lösung gefunden, um nicht nur Tinnitus, sondern auch Schwindel, Ohr-Druck, Hörsturz, Hörverzerrung und tinnitus-bedingte Schwerhörigkeit zu behandeln...Bei der Klang-Therapie wird evaluiert, auf welcher Frequenz der persönliche Ton im Ohr klingt und dafür einen neutralisierenden Gegenton erzeugt...Die Maskierungs-Therapie beruht auf der Erkenntnis, das Tinnitus-Geräusch in den Hintergrund treten zu lassen, indem er es von Natur-Geräuschen aus der Umwelt überdeckt...
Original Pressetext ansehen
smv, Schweizerischer Musikerverband

Tinnitus Behandlung durch Klangtherapie

Original Pressetext ansehen  
...wurde eine Behandlung gefunden, die dem Betroffenen erlaubt, diese selbst von zu Hause durchführen zu können. Eine Audio-CD "Sleep" ermöglicht es Patienten, trotz Tinnitus-Geräusch einzuschlafen. Mit einer weiteren Audio-CD "Meditation" wird der Körper in die richtige Resonanzschwingung versetzt, wodurch die Geräusche-Wahrnehmung im Ohr verändert wird...
Original Pressetext ansehen
Der Bäder Führer, News Archiv
 
© DisMark Tinnitus-Hilfe (seit 1995)